Gekennzeichneter Inhalt

LAGE

Die Oberförsterei Krzystkowice in Nowogród Bobrzański gehört flächengemaß zu den drei größten Oberförstereien Polens. Sie ist im Einzugsgebiet des Flusses Oder mit ihren zwei Nebenflüssen, Bober und Lausitzer Neiße, gelegen, und ist ein Teil der Regionalen Direktion der Staatsforste in Zielona Góra.

Die Oberförsterei liegt in der Woiwodschaft Lubuskie, auf dem Gebiet von vier Landkreisen: Zielona Góra, Żary, Żagań und Krosno Odrzańskie, darunter von neun Gemeinden: Nowogród Bobrzański, Świdnica, Lubsko, Jasień, Żary, Żagań, Brzeźnica, Dąbie und Bobrowice. Sie grenzt an die Oberförstereien: Brzózka, Zielona Góra, Nowa Sól, Szprotawa, Lipinki  und Lubsko.

 


Pokaż RDLP Zielona Góra na większej mapie> Pokaż RDLP Zielona Góra na większej mapie Wyświetl większą mapę